Seelax Archiv 2010

6. Mai bis 5. Juni 2010
Freudenhaus | Bregenz
Platz der Wiener Symphoniker


Neue Zeit – neuer
Platz
Am 22. Juli 2009 kam es zu akustischen Beeinträchtigungen der Premiere von Aida auf der Seebühne und die wunderbare Band Herman Dune, die an diesem Abend im Freudenhaus mit ihrem herzerwärmenden Folk-Rock zahlreiche Besucher beglückte, wurden als Störenfried ausgemacht. In der Folge fanden die weiteren Shows im Freudenhaus in Zimmerlautstärke statt, was sich als äußerst unbefriedigend für Künstler und Publikum erwies.

Um diesen unmöglichen Arbeitsbedingungen zu entgehen, weichen wir mit dem Termin für Seelax der Festspielzeit aus und verlegen das Festival in den Mai. Die anonyme Anzeige eines gestörten Festspielbesuchers brachte nun aber auch die Bürokratie der Landesverwaltung in Gang und nach 9 Jahren Seelax am gleichen Platz an der Seepromenade fordert das Land Vorarlberg von der Landeshauptstadt Bregenz eine Umwidmung der Wiese am See in Bauland. Dieser Auflage zur Errichtung des Musik- und Theaterzeltes konnte und wollte die Stadt Bregenz aus verständlichen Gründen nicht nachkommen und hat als Ersatzort zur Aufstellung des Freudenhauses für heuer den Platz der Wiener Symphoniker beim Festspielhaus angeboten.

Wo das Freudenhaus in Zukunft sein internationales Musik- und Theater-Programm zeigen wird, steht in den Sternen. Obwohl die Verantwortlichen sehr engagiert eine Lösung in der plötzlich evident gewordenen Standortfrage suchen, ist es für die Planung und die Organisation des Programmes eine große Belastung, wenn von einem Jahr auf das andere nicht klar ist, wo der Spielort ist.

Seelax No. 10 – Wir jubilieren!
Aber wir lassen uns vom Amtsschimmel die Freude auf das 10. Seelax Festival nicht vermiesen und jubilieren! Von 6. Mai bis 5. Juni wird wieder ein abwechslungsreiches Kulturprogramm mit urbanem Charakter geboten, das intelligent-amüsante Unterhaltung durch Cabaret und Varieté sowie spannende Konzerte bereit hält. Unter anderem geben sich die Kabarettisten Piet Klocke, Florian Schroeder und Alfred Dorfer die Ehre. Die Geschwister Pfister zeigen ihre herrliche Show "In der Klinik" und die Seelax Revue bringt internationale Varieté–Künstler wie Herr Niels, La Mime Daniel, Nina Burri, Alexander Merk und Die Lonely Husband aus den bedeutendsten Varietés Europas an den Bodensee. Der Mime-Clown Gregor Wollny, die Puppenspieler Trukitrek aus Spanien und der deutsche Poetry-Slam-Meister Philipp Scharri runden das Theaterprogramm ab.

Das abwechslungsreiche Musikprogramm integriert wieder die Tropicana-Konzerte und eröffnet mit der englischen Oysterband. Dann folgen die österreichischen Song-Poetinnen Clara Luzia und Marilies Jagsch, OqueStrada aus Lissabon, Simphiwe Dana und Freshlyground aus Südafrika sowie die jungen Brit–Jazzer des Portico Quartet. Dem Swing der 40er und 50er Jahre haben sich die Puppini Sisters mit ihrer grandiosen Show verschrieben und Quadro Nuevo, Stiller Has, Die Strottern und auch Günther Sohm werden wie in früheren Jahren das Seelax–Publikum begeistern.
Den Abschluss des Musikprogramms bildet dann die graue Eminenz des amerikanischen Alternativ–Rocks: Howe Gelb und seine Giant Sand.
Wir wünschen viel Vergnügen bei der 10. Auflage von Seelax und freuen uns sehr auf Ihren Besuch im Freudenhaus!

Willi Pramstaller
& die Freudenhaus–Crew

Oysterband

06.
Mai
Oxford Girls And Other Stories
Tropicana–Konzert | unbestuhlt | Folk–Rock | England

Marilies Jagsch

07.
Mai
From Ice To Water To Nothing
Konzert | unbestuhlt | Akustik Rock | Wien
 

Clara Luzia

07.
Mai
The Ground Below
Konzert | unbestuhlt | Pop, Rock | Wien

OqueStrada

08.
Mai
TascaBeat
Tropicana– Konzert | unbestuhlt | World–Music | Portugal

Seelax Revue

11.
Mai
Internationales Varietéprogramm
Premiere 11. Mai
weitere
Vorstellungen am 12. / 13. / 14.  und 15. Mai

Seelax Revue

12.
Mai
Internationales Varietéprogramm
Premiere 11. Mai
weitere
Vorstellungen am 12. / 13. / 14.  und 15. Mai

Seelax Revue

13.
Mai
Internationales Varietéprogramm
Premiere 11. Mai
weitere
Vorstellungen am 12. / 13. / 14.  und 15. Mai

Seelax Revue

14.
Mai
Internationales Varietéprogramm
Premiere 11. Mai
weitere
Vorstellungen am 12. / 13. / 14.  und 15. Mai

Seelax Revue

15.
Mai
Internationales Varietéprogramm
Premiere 11. Mai
weitere
Vorstellungen am 12. / 13. / 14.  und 15. Mai

Die Geschwister Pfister

18.
Mai
In der Klinik
Cabaret, Musik–Revue | Deutschland

Simphiwe Dana

20.
Mai
The One Love Movement On Bantu Biko Street
Tropicana–Konzert | Pop, Jazz, Soul |Südafrika

Quadro Nuevo

21.
Mai
tango bitter sweet 
Konzert | Jazz, Balkan–Swing, Musette | Deutschland

Piet Klocke & Simone Sonnenschein

22.
Mai
Das Leben ist schön – gefälligst!
Kabarett, Comedy & Musik | Deutschland
 

Liebesdienste

25.
Mai
Sexarbeit in Vorarlberg
Podiumsdiskussion zu einer verschwiegenen Realität

Florian Schroeder

26.
Mai
Du willst es doch auch!
Kabarett, Parodie | Deutschland

Stiller Has

27.
Mai
So verdorbe
Konzert | Rock & Poesie | Schweiz

Die Strottern

28.
Mai
I gabat ois
Konzert | Neue Wienerlieder | Österreich

Günther Sohm

28.
Mai
Brutal Normal
Konzert | Dornbirner Mundartlieder | Österreich

Trukitrek

29.
Mai
Hôtel Crab
Puppentheater | Spanien

Gregor Wollny

29.
Mai
Reden ist Silber, Schweigen ist Gold!
Mime–Comedy | Deutschland

Alfred Dorfer

31.
Mai
fremd
Kabarett & Musik | Österreich

The Puppini Sisters

01.
Jun
The Rise & Fall Of Ruby Woo
Musik–Revue | Vintage–Swing–Pop | Großbritannien

Philipp Scharri

02.
Jun
Der Klügere gibt Nachhilfe
Kabarett, Poesie | Deutschland

Portico Quartet

02.
Jun
Isla
Konzert | Brit Jazz | England

Freshlyground

04.
Jun
Doo Be Doo
Tropicana–Konzert | unbestuhlt | Afro–Pop | Südafrika

Giant Sand

05.
Jun
ProVisions
Konzert | unbestuhlt | American Rock | USA, Dänemark